Der Fehler der Klimawandel-Warner

Es ist falsch, immerfort von der „globalen Erwärmung“ zu sprechen, das erweckt einen völlig falschen Eindruck. Die „globale Mitteltemperatur“ ist nur eine Rechengröße, die nichts darüber sagt, wie sich das Klima tatsächlich verändert. Problematisch ist die Vielfalt der Veränderungen von kurz- und langwelligen Prozessen, die durch die Erhöhung des Energiegehaltes des globalen Klimasystems angestoßen wird und aus der vielleicht etwas folgt, was man eher als Klimachaos bezeichnen kann – wobei das klimatische System ohnehin chaotisches Verhalten zeigt. Benötigt wird Robustheit gegen diese chaotischen Zeiten . wie das aussehen kann, habe ich auf welt.de beschrieben.


Beitrag veröffentlicht

in

,

von

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.