Was heißt Denken?

Menschliche Intelligenz besteht darin, über eigene Schwächen, Sehnsüchte, Ziele, Wünsche nachdenken zu können, ihnen nachzusinnen, auf den Grund zu gehen. Spiele zu gewinnen ist zwar ein schöner Zeitvertreib und Wettkampf, hat aber nichts mit dem Wesen des menschlichen Denkens zu tun. Etwa die Gründe für die eigenen Handlungen zu finden, das Gewissen zu befragen, die Intuitionen und Wertvorstellungen kritisch zu reflektieren, das ist der Kern menschlicher Intelligenz. Phantasien zu entwickeln und über diese Phantasien nachzugrübeln, das ist menschliches Denken. Warum sollten Computer sich mit so etwas abgeben? Wie sollte man sich einen Algorithmus überhaupt denken (!) der so etwas tut?