Frozen – überraschend.

Endlich wieder Disney-Filme gucken! Nachdem die erste Enkelin nun 3 1/2 Jahre alt ist, ist die Disney-Trickfilm-Abstinenz nach bald 20 Jahren endlich vorbei. An diesem Wochenende sah ich „Frozen“ – und war überrascht: Keine Königssöhne mehr, die schwache Prinzessinnen retten, statt dessen starke junge Frauen, die sich selbst – im wahrsten Sinne des Wortes – durchschlagen, dabei aber immer noch mein klassisches Frauenbild bedienen. Und am Ende ist der „Kuss der wahren Liebe“ nicht der zwischen dem hilfsbereiten tapferen Jungen aus einfachen Verhältnissen und der Prinzessin sondern… ach nein, schaut es euch selbst an.